Affären À La Carte



Genre
Regie
Schauspieler
  • Marina Foïs
  • Karin Viard
  • Emmanuelle Seigner
  • Patrick Bruel
  • Pierre Arditi
  • Patrick Chesnais
  • Laurent Stocker

Affären À La Carte: Affären à la Carte ist eine französische Komödie, die vom Zusammentreffen junger Pariser erzählt. ML (Karin Viard) und Piotr (Dany Boon) beschließen den 21. Juni, also die Mittsommernacht mit einigen Freunden zu begehen und bereiten daher eine Feier vor.

Sie überlassen dabei nichts dem Zufall, schließlich soll alles perfekt sein. Nach den üblichen Begrüßungsfloskeln wird gespeist und alle sind begeistert von den Delikatessen, die Piotr so kredenzt hat. Alle erzählen von ihrem tollen perfekten Leben. Aber nach und nach bröckelt dann jedoch die Fassade – dem guten Rotwein sei Dank - , und aus höflichem Geplänkel werden schnell unbequeme Wahrheiten.

Gleichzeitig versucht man jedoch immer auch, den Schein zu wahren. Als sich am Ende dann alle verabschieden, fanden den Abend natürlich alle Beteiligten ganz wunderbar und man nimmt sich vor, ihn auch zu wiederholen. Die Wahrheit kommt dann erst auf dem Nachhauseweg zur Sprache. Ein Jahr später treffen sich dann alle wieder, diesmal sieht die Besetzung jedoch ein wenig anders aus, denn das Leben hat die Karten neu gemischt.- In weiteren Rollen: Christopher Thompson, Emmanuelle Seigner, Marina Hands, Patrick Chesnais, Patrick Bruel, Marina Foïs, Blanca Li, Laurent Stocker und Pierre Arditi.

Externe Rezensionen zu Affären À La Carte

Rezension: Sneak-Kino.de
9 / 10 Punkte
Rezension: IMDb.de
5,9 / 10 Punkte (439 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
5,7 / 10 Punkte (13 Stimmen)
Rezension: Amazon.de
5 / 10 Punkte (3 Stimmen)

Kommentare zu Affären À La Carte

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!

Bilder von Affären À La Carte

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!