Ali



Genre
Regie
Schauspieler
  • Jon Voight
  • Paul Rodriguez
  • Will Smith
  • Jeffrey Wright
  • Jamie Foxx
  • Jada Pinkett Smith
  • Mario van Peebles

Ali: Mitte der 60er Jahre macht der junge Boxer Cassius Clay (Will Smith) von sich Reden. Nachdem er beiden Olympischen Spielen in Rom die Goldmedaille gewinnt, wird er vier Jahre danach auch erstmals Boxweltmeister im Schwergewicht.

Als er sich dann offen zum Islam bekennt und seinen Namen gegen gegen den muslimischen Namen Muhammad Ali eintauscht, verscherzt er sich sämtliche Sympathien. Er heiratet die junge Sonji Roi (Jada Pinkett Smith), aber die Ehe zerbricht schon nach wenigen Monaten. Auch seine Freundschaft zum Schwarzenführer Malcolm X (Mario van Peebles) geht in die Brüche, da dieser vom Führer der Bewegung der "Black Muslims" verbannt wird. Ali feiert immer noch Erfolge im Ring, aber vielmehr sorgen seine privaten Wendungen für Wirbel.

Im ABC-Sportjournalisten Howard Cosell (Jon Voight) findet er einen Weggefährten, der in über all die Jahre nicht für seine Entscheidungen verurteilt. Als Ali sich dann 1967 weigert, in den Vietnam-Krieg zu ziehen, verhängt ein Gefängnis die Höchststrafe von fünf Jahren. Obwohl er diese nicht im Knast verbüßen muss, darf er in dieser Zeit dennoch keine Boxkämpfe machen. In dieser Zeit erobert mit Smokin Joe Frazier (James N. Toney) ein anderer seinen Titel und Ali kündigt aus Trotz seinen Rückzug aus dem Boxgeschäft an. Dabei bleibt es jedoch nicht und es folgen noch einige Comebacks.

Bilder von Ali

Externe Rezensionen zu Ali

Rezension: Amazon.de
8 / 10 Punkte (22 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
6,6 / 10 Punkte (32,042 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
6,6 / 10 Punkte (597 Stimmen)

Kommentare zu Ali

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!