Das Festmahl im August



Genre
Regie
Schauspieler
  • Gianni Di Gregorio
  • Valeria De Franciscis
  • Marina Cacciotti
  • Maria Calì
  • Grazia Cesarini Sforza
  • Alfonso Santagata
  • Luigi Marchetti

Das Festmahl im August: Es ist heiß in Rom, Mitte August, die Straßen sind leer und der beliebte Feiertag „Ferragosto“ steht vor der Tür. In dieser Zeit zieht es die Italiener in den Urlaub.

Giovanni kann davon allerdings nur träumen, denn er muss völlig abgebrannt zu Hause bleiben und sich um seine dominante Mutter kümmern. Obwohl er selbst schon jenseits der 50 ist, wohnt er immer noch bei ihr. Die Zweisamkeit wird aber bald durch den Hausverwalter gestört, bei dem Giovanni mächtig Schulden hat. Gegen den Erlass eines Teils seiner Schulden soll Giovanni zwei Tage auf dessen Mutter aufpassen.

Doch nicht genug, der Hausverwalter drückt ihm auch noch seine Tante aufs Auge und sein Arzt liefert seine Mutter bei ihm ab, zusammen mit einer „Gebrauchsanweisung“. So darf Giovanni den Feiertag mit vier rüstigen Frauen verbringen, die sich anfangs gar nicht grün sind.

Externe Rezensionen zu Das Festmahl im August

Rezension: Amazon.de
9 / 10 Punkte (6 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
6,9 / 10 Punkte (1,025 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
6,2 / 10 Punkte (10 Stimmen)

Kommentare zu Das Festmahl im August

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!

Bilder von Das Festmahl im August

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!