Der letzte Kaiser



Genre
Regie
Schauspieler
  • Joan Chen
  • John Lone
  • Dennis Dun
  • Victor Wong
  • Vivian Wu
  • Cary-Hiroyuki Tagawa
  • Peter O'Toole

Der letzte Kaiser: Anfang des 20. Jahrhunderts ernennt die im Sterben liegende Kaiserin Cixi den zweijährigen Aisin Gioro Pu Yi (Richard Vuu, Tsou Tijger, John Lone) zu ihrem Nachfolger.

Das hat für den kleinen Jungen zur Konsequenz, dass er seiner Mutter einfach weggenommen und in die Verbotene Stadt gebracht wird, wo er fortan isoliert lebt. Besonders als China zur Republik wird brechen für ihn harte Zeiten an. Neuigkeiten erfährt er hauptsächlich über seinen schottischen Lehrer Johnston (Peter O'Toole), der ihm auch dies westliche Lebensweise näher bringt.

Als er dann aus seinem Palast vertrieben wird flüchtet er mit seinen beiden Frauen in die japanische Konzession Tianjin, wo er sieben Jahre verbringt und auch die Vorzüge der westlichen Lebensweise kennen und schätzen lernt. Dann bieten ihm die Japaner an, die von ihnen besetzte Mandschurei zu regieren. Pu Yi sieht das als eine Art Chance sich einzubringen, weiß da aber noch nicht, dass er selber kaum Einfluss auf die Geschicke des Staates haben wird. Als die Amerikaner dann die Atombomben abwerfen, bricht alles auseinander und Pu Yi gerät in russische Gefangenschaft. Von den Russen wird er dann an die chinesischen Kommunisten übergeben.

Externe Rezensionen zu Der letzte Kaiser

Rezension: Amazon.de
10 / 10 Punkte (4 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
7,9 / 10 Punkte (24,456 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
7,1 / 10 Punkte (185 Stimmen)

Kommentare zu Der letzte Kaiser

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!

Bilder von Der letzte Kaiser

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!