Everybody's Fine



Genre
Regie
Schauspieler
  • Drew Barrymore
  • Kate Beckinsale
  • Robert De Niro
  • Sam Rockwell
  • James Frain
  • Melissa Leo
  • James Murtaugh

Everybody's Fine: Nachdem Frank Goode (Robert De Niro) seine Frau verloren hat bemüht er sich redlich, seinem Leben einen neuen Sinn zu geben: Zu diesem Zwecke lädt er auch seine vier Kinder Robert (Sam Rockwell), Amy (Kate Beckinsale), Rosie (Drew Barrymore) und David (Austin Lysy) zu sich nach Hause ein, um auf traute Familie zu machen – nur geht dieser Plan nicht ganz auf, denn keiner der Vier erscheint.

Also macht er sich kurzerhand selbst auf den Weg zu seinen Sprösslingen. Da diese jedoch im ganzen Land verteilt sind, entschließt er sich zu einer Art Road-Trip, bei dem er seine Kinder der Reihe nach besuchen möchte. Doch es geht schon gut los - bei Frank in New York muss er feststellen, dass dieser mittlerweile nicht mehr dort wohnt, also macht er sich auf nach Chicago, wo seine Tochter Amy zusammen mit ihrem Mann Jeff (Damian Young) sowie dem gemeinsamen Sohn Jack (Lucian Maisel) lebt und erfolgreich eine Werbeagentur leitet.

Dort scheint Frank jedoch nicht wirklich willkommen zu sein und als er dann Robert, einen gefeierten Dirigenten in Denver besucht muss er auch dort feststellen, dass etwas nicht stimmt, denn Robert schlägt sich mit einem Job als Percussionist durch. Zu guter Letzt wartet auch bei Rosie in Las Vegas eine echte Überraschung auf Frank.

Externe Rezensionen zu Everybody's Fine

Rezension: Amazon.de
9 / 10 Punkte (10 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
7,2 / 10 Punkte (11,358 Stimmen)

Kommentare zu Everybody's Fine

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!

Bilder von Everybody's Fine

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!