Flags of our Fathers



Genre
Regie
Schauspieler
  • Paul Walker
  • Jesse Bradford
  • Adam Beach
  • Robert Patrick
  • Jamie Bell
  • Neal McDonough
  • Ryan Phillippe

Flags of our Fathers: Am 19. Februar landen 30.000 Amerikaner auf der japanischen Pazifikinsel Iwojima. Die Landung folgte einem dreitägigen Bombardement von See aus. Trotzdem endet der Angriff mit schweren Verlusten, denn die Japaner sind auf den Angriff vorbereitet und verteidigen die Insel bis aufs Messer. Erst nach einigen Tagen können die Amerikaner eine Anhöhe erklimmen auf der das berühmte Foto entstand, auf den fünf Marinen und ein Sanitäter die amerikanische Flagge aufstellen.

Die Schlacht um Iwojima gilt als die blutigste im Pazifikkrieg. Die Japaner haben die Insel - ohne Übertreibung - bis zum letzten Mann verteidigt. Von 21.000 stationierten Japanern, sind 20.800 ums Leben gekommen, ebenso wie 7.000 amerikanische Soldaten. Doch „Flags of our Fathers” ist kein Schlachtenepos - die Schlachten um die Insel dienen eher dem Hintergrund. Es geht mehr um die Bemühungen der Regierung die Fortführung des Krieges zu realisieren, denn dafür fehlen 14 Milliarden Dollar. Die Helden der Flaggenaufstellung sollen helfen Spenden zu sammeln und das Volk für den Krieg zu begeistern.

Bilder von Flags of our Fathers

Externe Rezensionen zu Flags of our Fathers

Rezension: Amazon.de
8 / 10 Punkte (43 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
7,2 / 10 Punkte (43,166 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
6,9 / 10 Punkte (586 Stimmen)

Kommentare zu Flags of our Fathers

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!