Invictus



Genre
Regie
Schauspieler
  • Morgan Freeman
  • Matt Damon
  • Bonnie Henna
  • Patrick Lyster
  • Shakes Myeko
  • Tony Kgoroge
  • Leleti Khumalo

Invictus: Als Nelson Mandela (Morgan Freeman) im Jahr 1994 zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt wird, ist er bereits 76 und hat 28 Jahre seines Lebens im Gefängnis verbracht – einfach nur weil er sich für seine politische Überzeugung eingesetzt hat. Während viele Menschen bei einem solchen Schicksal der Verbitterung erlegen wären, ist Mandela selbst nach dieser langen Zeit der Knechtschaft noch voller Hoffnung und spricht noch am Tag seiner Entlassung vor 120.000 Menschen.

In seiner Rede fordert er die Schwarzen und die Weißen auf, sich endlich miteinander zu versöhnen. Dieser Prozess läuft jedoch erst langsam an. Um der Sache auf die Sprünge zu helfen bedient sich Mandela eines raffinierten Tricks – mit Hilfe des Teamkapitäns der Rugby-Nationalmannschaft Francois Pienaar (Matt Damon) und der allgemeinen Sportbegeisterung will er die Herzen der Menschen erobern und Schwarz und Weiß zusammen führen. Doch das ist nicht so einfach, denn in der Mannschaft befindet sich nur ein Schwarzer, was die schwarze Bewegung natürlich erzürnt. Doch Mandela gibt so leicht nicht auf. - Regie führte bei diesem biografisch angehauchten Drama kein geringerer als Clint Eastwood.

Externe Rezensionen zu Invictus

Rezension: Amazon.de
9 / 10 Punkte (34 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
7,4 / 10 Punkte (28,514 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
6,7 / 10 Punkte (142 Stimmen)

Kommentare zu Invictus

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!

Bilder von Invictus

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!