Jugend ohne Jugend



Genre
Regie
Schauspieler
  • Tim Roth
  • André Hennicke
  • Bruno Ganz
  • Alexandra Maria Lara
  • Anamaria Marinca
  • Marcel Iures
  • Zoltan Butuc

Jugend ohne Jugend: Der Sprachwissenschaftler Dominic Matei (Tim Roth) kann sich nicht damit abfinden, dass sein Lebenswerk über die Entstehung der Sprache und die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins niemals beenden werden kann.

Dazu kommt noch, dass er dafür auch die Liebe seines Lebens Laura (Alexandra Maria Lara) aufgegeben hat. Als er dann eines Tages vom Blitz getroffen wird, erleidet er zwar schwere Verbrennungen, ist gleichzeitig aber wieder 40 Jahre jünger. Fortan gilt Matei als Phänomen, welches nicht nur die Mediziner, sondern auch Nazi-Wissenschaftler auf den Plan ruft. Als dann der Krieg ausbricht verhilft ihm der rumänische Arzt Dr. Stanciulescu (Bruno Ganz) zur Flucht in die Schweiz, wo er dann Veronika (ebenfalls Alexandra Maria Lara) begegnet, die eine große Ähnlichkeit mit Laura aufweist.

Als diese dann auch vom Blitz getroffen wird und sie sich daraufhin für eine Inderin im 7. Jahrhundert hält, die - obwohl sie sich, was die Sprachgeschichte angeht, rückwärts bewegt – sehr schnell altert. Matei hofft, dass sie ihm noch vor ihrem bald bevorstehenden Tod dazu verhelfen kann, sein Lebenswerk doch noch zu beenden.

Externe Rezensionen zu Jugend ohne Jugend

Rezension: Amazon.de
8 / 10 Punkte (4 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
6,3 / 10 Punkte (6,174 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
4,4 / 10 Punkte (47 Stimmen)

Kommentare zu Jugend ohne Jugend

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!

Bilder von Jugend ohne Jugend

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!