Louise Hires A Contract Killer



Genre
Regie
Schauspieler
  • Albert Dupontel
  • Benoît Poelvoorde
  • Mathieu Kassovitz
  • Yolande Moreau
  • Bouli Lanners
  • Joseph Dahan
  • Agnès Aubé

Louise Hires A Contract Killer: Louise (Yolande Moreau) arbeitet in einer Fabrik in Frankreich, und um ihren Arbeitsplatz zu sichern leistet sie zusammen mit ihren Kolleginnen Überstunden und verzichtet auch auf die ihr zustehenden Urlaubstage.

Als die Frauen dann eines Tages zur Arbeit kommen, staunen sie nicht schlecht, denn die Fabrik ist leer geräumt und von ihrem Chef ist auch weit und breit keine Spur. Die Frauen setzen sich zusammen und überlegen, was sie nun mit ihrem Leben anstellen sollen. Dann hat Louise die Idee, einen Killer anzuheuern und auf ihren ehemaligen Chef anzusetzen. Die Frauen sind sofort begeistert von dieser Idee, doch der Auftragsmörder entpuppt sich als gute Seele, die noch nicht mal einem Tier ein Haar krümmen kann.

Externe Rezensionen zu Louise Hires A Contract Killer

Rezension: Amazon.de
9 / 10 Punkte (9 Stimmen)
Rezension: IMDb.de
6,8 / 10 Punkte (856 Stimmen)
Rezension: OFDb.de
6,3 / 10 Punkte (42 Stimmen)

Alternativen zu Louise Hires A Contract Killer

Mammuth Eldorado Die fabelhafte Welt der Amélie Babylon A. D.

Kommentare zu Louise Hires A Contract Killer

steffen sommer schrieb am 23.10.2009

Niemals nachmachen! Keinesfalls! Und wenn Sie das Bedürnis spüren - beim zuständigen Gesundheitsamt melden! So oder so ähnlich müsste, meiner Meinung nach, eine WARNUNG vor dem Beginn mancher Filme lauten - ja, gleich nach der Ermahnung, die HDTV-Brille ja nicht aufzusetzen (äh mh: damit könnte man einen schönen 36 Grad Schrägschnitt von so manchem Spätwerk äußerst Phantasiebegabter fürs "Heimkino" produzieren).
Wie schon in "Louise und Michele kaufen sich eine Pistole, um einen bösen Mann zu erschiessen" - an dessen Ende ein ganz anderer Schauspieler bei den frustrierten, aber überlebenden (da waren die Vorbenannten schon weggeputzt für immer) Auftraggeberschaften inszeniert, wie er sich nach misslungenem Attentat selbst tötet - führt die Reise der beiden vom "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland" in ihrer eigenen Würde noch nicht vollständig Anerkannten liebenswürdigen Möchte - viel lieber andere, was erledigt wird, erschiessen - am Besten alle!!! - was leider nicht erledigt wird - Gerne und weiterer Protagonisten in die ferne Weite, anstatt nach Frankfurt am Main, in die Türme des Bösen, die noch jedem Kursverfall standgehalten haben und deren Insassen wohl nicht einmal der Name des Ortes bekannt ist (möchte mich dafür nicht persönlich verbürgen!!!), an dem deren Computertipperei kurz darauf Kinos, Videoläden und den einzigen Kiosk mit Nahrungsmitteln im Umkreis von 30 Kilometern "wegrationalisiert" - ganz ohne jegliches mafioses Gehabe...
Bei Aktien, verehrte Leserschaft, gibts außer "Kaufen" und "Verkaufen" auch: "Halten" - ein offenbar überwiegend aus der Mode des Aktienhandels geratenes Wort, das vielleicht die Weltwirtschaftskrise, die uns gerade heimsucht, in der Kiste der Pandora gelassen hätte, denn die Immunschutzkrise reicht, seit HIV sowieso, denke ich, alleine aus, um alles Geld in schöne große lustige "Schmalz mich süß ein, Honey!" Filme ins Multiplex in der Nähe zu schaffen - da hatten die - ja, was ist denn? Ach so? Na ja!? Wenns sein muss!?
Wie wäre es mit dem Film, in dem frustrierte Hundehalter alle diejenigen platt machen, die auf die Idee kamen, H1N1 - oder "Schweinegrippe" bzw. DIE NEUE GRIPPE - mit aus Hunden stammenden Viren zu bekämpfen? Einen Titelvorschlag hätte ich dazu: "Asterix und Obelix und Pandemrix retten die Welt".
Viel Spaß im Kino (wenn noch), ansonsten mit dem Player, der keinen Fernseh- oder Hörfunkempfang ermöglicht und trotzdem einen Bildschirm aufweist, und natürlich mit "... Contract Killer", einem, wie mir schien, Filmzitatefilm innerhalb eines Filmzitats eines anderen Filmzitatefilms. Trotzdem: Anerkennung - auch wenn mir der Tanz am kleinen Feuer am Strand fehlte, irgendwie, na ja, nich so schlimm - kann ja noch werden, und, überhaupt...


Bilder von Louise Hires A Contract Killer

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!