Menachem & Fred



Genre
Regie
Schauspieler
  • Dr. Menachem Mayer
  • Frederick Raymes

Menachem & Fred: "Menachem & Fred" ist ein Dokumentarfilm, die die Lebensgeschichte zweier Brüder erzählt, die sich über mehrere Jahrzehnte aus den Augen verloren hatten. In der Reichskristallnacht am 9. November 1938 ändert sich das Leben der kleinen jüdischen Familie unwiederruflich – ihr Haus wird von Bomben zerstört und die Familie in ein Lager in Südfrankreich gebracht.

Als sich die Chance bietet, dass wenigstens die beiden Kinder aus dem Lager heraus kommen, trennen sich die Eltern schweren Herzens von ihnen und werden kurz darauf nach Auschwitz deportiert. Nachdem die beiden Brüder zuerst in einem Kinderheim untergebracht wurden, trennten sich dann auch ihre Wege - während Heinz Mayer zu Menachem Mayer wurde und 1948 nach Israel auswanderte ging sein Bruder Fred in die USA, um dort fortan als Frederick Raymes zu leben. Der Film zeigt nun, wie die beiden sich auf Spurensuche begeben und sich dabei auch mit ihrer schlimmen Kindheit auseinander setzen müssen.

Es sind die bewegenden Briefe der Eltern aus dem Lager, die am Ende dazu führen, dass die beiden Brüder nach so vielen Jahren wieder den Kontakt zueinander aufnehmen.

Externe Rezensionen zu Menachem & Fred

Rezension: IMDb.de
8,4 / 10 Punkte (8 Stimmen)

Kommentare zu Menachem & Fred

Bisher ist leider kein Kommentar vorhanden!

Bilder von Menachem & Fred

Bisher ist leider kein Bild vorhanden!